Adventskalender 2015

Es ist mal wieder so weit und in den Häusern füllen sich zauberhafte Adventskalender mit wundervollen Kleinigkeiten. Bei uns gehört das natürlich auch zu Weihnachten und all die Jahre hatte Jeder einen kleinen gebastelten Kalender von Mama. Dieses Jahr habe ich aber mal nur einen für alle Kids gebastelt. Warum? Weil das vollkommen reicht vom Platz für mal etwas Schoki, eine Kleinigkeit oder einfach nur einen Zettel ala „Heute dürft ihr Plätzchen backen. Sucht Euch ein Rezept aus“.  Und weil ich farblich bei unserem December Daily bleiben möchte, wurde dieser natürlich ebenfalls rot-weiß-blau. Ganz genau genommen in diesem Fall allerdings Glutrot, Flüsterweiß und Aquamarin.

scrapheldde23112015a

Auf unserer Dekoschnur zwischen Ess- & Wohnbereich wurde die Sommer-/Geburtstagsdeko entfernt und weihnachtlich geschmückt. Als erstes wurde eine neue Wimpelkette aus ganz wundervollen Riley Blake Stoffen genäht. Ich hab die Stoffe gesehen und es war direkt um mich geschehen. Das Nähherz schrie „nimm mich mit“. Dazu kam noch eine LED-Lichterkette, denn dies hat sich in der Weihnachtszeit auf dieser Schnur etabliert.

scrapheldde23112015b

scrapheldde23112015g

scrapheldde23112015e

Und damit ging es auch an den Adventskalender. Ich hab lange hin und her überlegt und bin dann bei einer ganz normalen Box zum Aufhängen angekommen. Das fand ich sowohl praktisch, als auch ideal zum verzieren und aufhängen. In den drei Farbtönen Glutrot, Aquamarin und Flüsterweiß hängen die kleinen süßen Boxen da nun abwechselnd am Drahtseil entlang gereiht. und dienen zugleich als Deko.

scrapheldde23112015d

Es handelt sich um 2-4-6-8 Boxen und damit entstehen bei mir aus einem A4 Bogen 2 Boxen. Sie haben so die ideale Größe für einen Adventskalender.

scrapheldde23112015c

Ihr seht die Boxen sind ganz schlicht, farblich passend zu meinem December Daily, verziert. Den Hintergrund habe ich mit ein paar Schneepünktchen bestempelt. Die Dose mit goldenen Washi, einer weißen Zackenlitze bzw. blauen Webband (aus der alten Sale-a-Bration Aktion), einem süßen ausgestanzten Banner und dem Minietikett beklebt. Darauf findet dann in Gold gestempelt die Tagesnummer seinen Platz. Das reicht mir und ich finde es auch wirklich süß.

scrapheldde23112015f

scrapheldde23112015h

Mit einem kleinen Loch und einer Baumwollkordel ist es dann ganz normal an unser Drahtseil gebunden. Ich habe extra dickere Kordel gewählt, damit das Papier zum einen nicht reißt und zum anderen auch kleine fummelnde Kinderhände oder Schwerter, die versuchen die Teile runter zu holen aushalten 😉 Man lernt ja bekanntlich nie aus. *haha*

scrapheldde23112015i

scrapheldde23112015j

Ich finde die Farben so zauberhaft zur Weihnacht- und Winterzeit ♥ Deswegen war ich auch so überaus glücklich, dass die Hallo Dezember Kollektion für mein December Daily dieses Farbspektrum hergibt. Und wie schaut es bei Euch so aus?

verwendete Produkte

  • Art.106578 - Farbkarton A4 Glutrot

    Art.106578 Farbkarton A4 Glutrot

  • Art.124391 - Farbkarton A4 Aquamarin

    Art.124391 Farbkarton A4 Aquamarin

  • Art.106549 - Farbkarton A4 Flüsterweiß

    Art.106549 Farbkarton A4 Flüsterweiß

  • Art.138432 Designerpapier im Block

    Art.138432 Designerpapier im Block

  • Art.138995 Abreißklebeband

    Art.138995 Abreißklebeband

  • Art.138995 Abreißklebeband

    Art.129267 Framelits Famose Fähnchen

  • Art.101731 Stempelkissen Craft weiß

    Art.101731 Stempelkissen Craft weiß

  • Art.138326 Stempelkissen Minzmakrone

    Art.138326 Stempelkissen Minzmakrone

  • Art.126949 Stempelkissen Glutrot

    Art.126949 Stempelkissen Glutrot

  • Art.140443 Kling, Glöckchen...

    Art.140443 Kling, Glöckchen…

Bei weiteren Fragen zu den Produkten, mailt mir einfach…

1 Kommentare

  1. Pingback: Project Life – Journaling Cards Dezember | Scrapheld ✪ Meine Liebe zu Papier & Stampin’ Up!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.